Sommeraktivitäten

Unbeschwerte Tage in Zermatt

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat bei uns höchste Priorität.

Daher haben wir interne Abläufe angepasst und unsere Mitarbeiter intensiv geschult.

Des Weiteren haben wir uns entschieden nur 50 unserer Zimmer zu belegen, um so sicherzustellen, dass überall die benötigten Abstände eingehalten werden können, sodass Sie einen gewohnt unbeschwerten Urlaub im Ambassador erleben können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Ambassador Team

Informationen zu den Massnahmen der Bergbahnen finden Sie unter:
https://www.matterhornparadise.ch/iSite/Corona%20Schutzkonzept

Jetzt Buchen

Wandern im Alpenparadies

Ob sportlichen Herausforderung, vergnüglicher Familienausflug oder erholsame Genusswanderung mit kulinarischen Höhepunkten – Zermatts Bergwelt ist so faszinierend wie vielfältig zugleich.

Die rund 400 Kilometer markierten Wander- und Bergwege rund um Zermatt, Täsch und Randa bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, Steigungen und Streckenlängen für jedes Niveau.

Mountainbiken in Zermatt

Umgeben von 38 Berggipfeln über 4’000 m gilt Zermatt als das Mountainbike-Paradies am Fusse des Matterhorns.

Die Auswahl an ganztägigen Bike-Touren oder kurzen Nachmittagsrouten bietet für jeden das richtige Terrain. In der einmaligen Bergkulisse der Alpen ist ein unvergessliches Mountainbike-Erlebnis garantiert.

Die Dirtscooter

Die Downhill-Fahrt mit den Dirtscooter ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

Die dicken Reifen des Trottinetts machen selbst unebene Wege mühelos befahrbar. Mit den Gondeln des Matterhorn Express geht es zunächst auf 2’583 m hoch nach Schwarzsee. Von hier aus fährt man am idyllischen Schwarzsee vorbei, hinunter Richtung Stafelalp. Fahrspass garantiert.

Der Forest Fun Park

Der Forest Fun Park verspricht mit seinen fünf abwechslungsreichen Parcours für Erwachsene sowie dem grössten Kids-Trail der Schweiz adrenalingefüllten Spass.

In ein bis drei Stunden können sich Klein und Gross hier zwischen den Bäumen in Stärke und Balance üben.

Golfen in Täsch

Auf den alpinen Greens bei Täsch/Randa treffen sich Gäste und Einheimische im Sommer zur Golfpartie.

Die Anlage bietet allen Komfort, inklusive Clubhaus, Restaurant und eine atemberaubende Aussicht auf das Breithorn (4’164 m) und das Klein Matterhorn (3’883 m). Einmalig und neu in der Schweiz ist, dass man pro Loch von unterschiedlichen Abschlägen spielen kann.

Das Matterhorn Museum

Im Matterhorn Museum – Zermatlantis tauchen Sie in die Bergwelt vergangener Jahrhunderte ein. Hier sieht man wie die Einwohner von Zermatt im 19. Jahrhundert lebten und erschaudert beim Anblick des gerissenen Seils der Matterhorn-Erstbesteigung von 1865, bei welcher vier von sieben Bergsteigern ums Leben kamen.

Bei so viel Spannung kommen auch weniger Geschichtsinteressierte auf Ihre Kosten.